Quelle: Pixabay

Apfelwaffeln

40 min
WERBUNG

Diese schnellen Apfelwaffeln kann man nicht nur als Dessert, sondern auch zum Frühstück genießen. Wir müssen die Waffeln nicht kaufen, sondern können sie dank dieses Rezepts für fluffigen Waffelteig auch selbst zubereiten.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 3 Apfel Hinzugefügt zu
  • 120 g butter Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 3 Tassen feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Zucker Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen Puderzucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für den Teig Butter, Zucker, eine Prise Salz, Eier, Mehl, Backpulver und Milch in einer Schüssel vermischen. Die geriebenen Äpfel hinzufügen.

2. Schritt

Heizen Sie das Waffeleisen vor und geben Sie einen Teelöffel Butter hinein. Für jede Waffel 3 Esslöffel Teig verwenden und 6 Waffeln backen.

3. Schritt

Servieren Sie die Apfelwaffeln mit Apfelmarmelade und Honig oder Schlagsahne.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte