Quelle: Pexels

Krümelmonster Muffins

120 min
WERBUNG

Das Rezept für Cookie Monster Muffins ist sehr einfach und schnell gemacht. Wenn Sie das Hauptmenü für die Kinder vorbereiten, brauchen Sie diese Muffins nur für den Kindergeburtstag vorzubereiten.

120 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12

Für die Zubereitung des Teigs

  • 140 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 130 g butter Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 180 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu

Für die Zubereitung der Schokoladencreme

  • 100 g Schokolade Hinzugefügt zu
  • 250 ml Schlagsahne Hinzugefügt zu

Für die Zubereitung der Monster

  • 120 g Marzipanrohmasse Hinzugefügt zu
  • 3 Tropfen schwarze Lebensmittelfarbe Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für den Teig Butter, Zucker, Eier, Backpulver, Milch und eine Prise Salz in einer Schüssel vermischen. Zu einem glatten Teig kneten. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen. Füllen Sie den Teig in 3/4 der Muffinförmchen. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 25 Minuten backen. Lassen Sie die fertigen Muffins vollständig abkühlen und heben Sie sie dann aus den Muffinförmchen heraus.

2. Schritt

Für die Creme die Schlagsahne in einem Kochtopf erhitzen und die gehackte Schokolade hinzufügen. Umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Creme vollständig abkühlen lassen und dann für 8 Stunden in den Kühlschrank stellen. Nach dem Herausnehmen aus dem Kühlschrank die steife Sahne kurz aufschlagen und die Muffins damit verzieren.

3. Schritt

Für den Belag der Muffin-Monster die Marzipanmasse in mehrere gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Scheiben zu Monstern formen. Anschließend formst du aus dem Marzipan kleine Kugeln und färbst sie mit schwarzer Lebensmittelfarbe für die Augen und die Nase des Monsters ein.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte