Quiche rezepte

120 min
WERBUNG

Die französische Delikatesse - die Quiche - ist heute in der ganzen Welt beliebt. Das Rezept für diesen herzhaften Kuchen ist gar nicht so schwierig.

120 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 250 g glattes Dinkelvollkornmehl Hinzugefügt zu
  • 3 Eier Hinzugefügt zu
  • 120 g butter Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • 2 EL kaltes Wasser Hinzugefügt zu
  • 200 g Speck Hinzugefügt zu
  • 120 g aromatischer Käse Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Die kalte, in Würfel geschnittene Butter, 1 Ei und kaltes Wasser hinzufügen. Mit den Händen zu einem glatten, nicht klebenden Teig verarbeiten. Wenn der Teig bröckelt, Wasser hinzufügen, wenn er klebt, Mehl hinzufügen. Den Teig für 30 bis 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Nachdem Sie den Teig aus dem Kühlschrank genommen haben, rollen Sie ihn zu einem Kreis aus. Eine runde Form mit Butter einfetten, den Teig hineingeben und mit den Fingern den Boden und die Seiten der Form flachdrücken. Die Unterseite des Teigs mit einer Gabel einstechen und mit Frischhaltefolie abdecken. Wenn Sie Quiche-Formen haben, können Sie den Teig in kleineren Formen backen. Den Teig in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 200 °C 15 Minuten lang backen.

3. Schritt

Während der Teig backt, bereiten Sie die Füllung vor. Schneiden Sie den Speck in 3 cm lange Streifen und braten Sie ihn in einer Pfanne knusprig. 2 Eier hinzufügen. Legen Sie den Speck zusammen mit dem aromatischen Käse (z. B. Gruyère, Niva oder Cheddar) auf die Hülle.

Kommentare (1)

Elyse 18.3.2022

Ich liebe diese Seite, man findet einfach immer tolle Rezepte

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte