Quelle: Pexels

Saftige Blaubeermuffins mit Joghurt

40 min
WERBUNG

Diese Blaubeer-Muffins sind dank des Joghurts saftig. Das Rezept ist sehr schnell und einfach zuzubereiten.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 220 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 100 g butter Hinzugefügt zu
  • 2 tbl Öl Hinzugefügt zu
  • 1 Becher weißer Joghurt Hinzugefügt zu
  • 150 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen Vanillezucker Hinzugefügt zu
  • 220 g Heidelbeeren Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Heidelbeeren waschen und durch ein Sieb streichen, um das überschüssige Wasser abzutropfen.

2. Schritt

In einer Schüssel das Mehl mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Backpulver und einer Prise Salz vermischen. Mit einem Handrührgerät die Butter, die Eier und den Joghurt einrühren. Mischen, bis ein klebriger Teig entsteht, und zum Schluss die Blaubeeren hinzufügen.

3. Schritt

Die Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober- und Unterhitze) auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen. Wenn Sie prüfen wollen, ob die Muffins gebacken sind, stechen Sie sie mit einer Gabel oder einem Stäbchen ein.

4. Schritt

Nach dem Backen die Blaubeermuffins aus der Form nehmen, auf einem Drahtgitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Kommentare (1)

Alexis 23.5.2022

Toller Geschmack

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte