Quelle: Pixabay.com

Tom Kha Gai Suppe

45 min
WERBUNG

Tom Kha Gai Suppe ist ein Gericht aus der thailändische Küche. Zentrale Zutaten sind Kokosmilch, Hühnerfleisch, Galgant und Zitronengras. Die Suppe mit Kokosmilch wird meist als Vorspeise serviert .

45 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 2 lt Hühnerbrühe Hinzugefügt zu
  • 2 Hühnerfilets ohne Knochen und Haut in Scheiben Hinzugefügt zu
  • 100 gr Shiitake Pilze Hinzugefügt zu
  • 3 rote Chili Paprikas Hinzugefügt zu
  • 8 Blätter von Limetten Hinzugefügt zu
  • 2 Zweige Zitronengras zerkleinert Hinzugefügt zu
  • 2 Dosen Kokosmilch Hinzugefügt zu
  • 12 rote und grüne Paprikaschote kleingeschnitten Hinzugefügt zu
  • 5 EL Fischsauce Hinzugefügt zu
  • 1 Stck Galangal oder Ingwer geschält und gehackt 5 cm Hinzugefügt zu
  • 4 EL Limettensaft Hinzugefügt zu
  • 6 Frühlingszwiebeln in Stücken Hinzugefügt zu
  • 1 EL Thai Basilikum und Koriander frisch geschnitten Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für die Tom Kha Suppe zuerst die Hühnerbrühe in einem großen Kochtopf zum kochen bringen. Das Hühnerfilet dazu geben . Ebenso die Pilze , Zitronengras , Chili und Limetten Blätter. 10 min lang kochen lassen .

2. Schritt

Die Hitze nach den ersten 10 min reduzieren und die Kokosmilch, Paprikastücke, Fischsauce und Ingwer oder Galangal zufügen. Noch 2 min lang kochen und den Limettensaft zufügen.

3. Schritt

Zum Schluß die Thailändische Suppe abschmecken . In Suppen Bowls ganz heiß mit Frühlingszwiebeln und Koriander garniert servieren. Es ist gar nicht schwer Tom Kha Gai nachzukochen- probieren sie es selbst.

Rezeptfehler melden

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte