Quelle: Pexels

Asia Nudeln mit Pfirsich, Rotkohl und Chinakohl Rezept

50 min
WERBUNG

Dieses Rezept für Asia-Nudeln ist sehr nahrhaft und in nur 30 Minuten zubereitet. Wenn Sie den starken Geschmack von Curry nicht mögen, können Sie auch andere Gewürze anstelle von Curry verwenden.

50 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 550 g Asia Nudeln Hinzugefügt zu
  • 2 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 3 Stück Pfirsiche Hinzugefügt zu
  • 12 Chinakohl Hinzugefügt zu
  • 12 Rotkohl Hinzugefügt zu
  • 2 EL Sojasauce Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Currypulver Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Asia Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Dann lassen Sie sie abtropfen.

2. Schritt

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Pfirsiche schälen und in dünne Halbmonde schneiden. Den Rotkohl putzen, waschen und fein hacken. Den Chinakohl putzen, waschen und fein hacken.

3. Schritt

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin kurz anbraten. Die gehackten Pfirsiche, den Rotkohl und den Chinakohl hinzugeben und erneut kurz anbraten. Dann mit Wasser aufgießen und zugedeckt aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Am Ende der Garzeit die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gekochten Asia-Nudeln hinzufügen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte