Cappuccino Torte Rezept

120 min
WERBUNG

Cappuccino Torte ist ähnlich wie Maulwurfskuchen. Sein köstlicher Kaffee-Zimt-Bananen-Geschmack verbindet sich perfekt mit den Schokoladenstückchen.

120 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6

Zutaten

  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 120 g Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 150 g gemahlene Walnüsse Hinzugefügt zu
  • 80 g geriebene Schokolade Hinzugefügt zu
  • 50 g halbgares Mehl Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • Butter zum einfetten der Form Hinzugefügt zu

Für die Zubereitung der Füllung

  • 500 ml Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • 8 EL Cappuccinopulver Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 500 g Mascarpone Hinzugefügt zu
  • 100 g Nutella Hinzugefügt zu
  • 4 EL gemahlener Zimt Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Eier und den Zucker schaumig schlagen (etwa 10 Minuten). Dann die Nüsse, die geriebene Schokolade und das Mehl mit Backpulver hinzufügen. Den Teig in eine gefettete Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

2. Schritt

Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen abkühlen und schneiden Sie ihn dann in zwei Hälften. Einen Teil des Kuchens wie für den Maulwurfskuchen zerkleinern und den unteren Teil mit Nutella bestreichen.

3. Schritt

Dann in einer Schüssel die Bananen mit der Hälfte des Puderzuckers und dem Cappuccinopulver vermischen. Die Krümel hinzufügen.

4. Schritt

Die Krümel-Bananen-Mischung auf die Nutella geben.

5. Schritt

Die Mascarpone mit der Schlagsahne aufschlagen, den restlichen Puderzucker und den Zimt hinzufügen. Verteilen Sie diese Mischung auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens. Den Kuchen für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte