Fluffige Pancakes (Original aus den USA)

10 min
WERBUNG

Diese American Pancakes sind vielleicht keine gesunden Pancakes, dafür schmecken sie aber superlecker und einfach sind sie auch noch.

10 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4

Für den Teig

  • 350 gr feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 EL Backpulver Hinzugefügt zu
  • 3 Eigelb Hinzugefügt zu
  • 4 Eiweiß Hinzugefügt zu

Zum Braten und Dekorieren

  • 100 gr Margarine oder Butter Hinzugefügt zu
  • nach Belieben Ahornsirup Hinzugefügt zu
  • nach Belieben frische Beeren oder Pflaumen Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen. In einer weiteren Schüssel die drei Eigelbe und die Milch mit dem Handmixer verquirlen.

2. Schritt

Nun die Ei-Milch-Mischung zu dem Mehl geben und schön vermengen. Den Teig nun 5 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.

3. Schritt

In einer dritten Schüssel oder besser einem hohen Gefäß die Eiweiße sehr steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben, damit es am Ende auch schön fluffige Pancakes werden.

4. Schritt

Eine mittlelgroße, beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erwärmen, etwas Fett hineingeben und in die Mitte rund 2 EL Teig geben.

5. Schritt

Die Pancakes auf beiden Seiten goldgelb backen (nicht zu dunkel) und zwischendurch einmal wenden, solange bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.

6. Schritt

Je Portion 3 einfache Pancakes übereinanderstapeln und jeweils dazwischen etwas Butter und Ahornsirup geben. Je nach Wunsch mit Beeren, Pflaumen oder auch Zimtzucker servieren.

Kommentare (2)

Rory 11.2.2022

Perfekt für ein Dinner zu zweit!

Sarah 8.2.2022

Dieses Rezept beweist: Lecker ist nicht schwer

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte