Quelle: Pixabay.com

Margaretenkuchen

90 min
WERBUNG

Kölner Kuchenklassiker: Der Margaretenkuchen Köln besteht aus einem saftigen, süßen Marzipanteig. Die Kuchenblume wird aprikotiert und auf die Blütenblätter glänzender Flüssigfondant aufgetragen. Versuchen sie es selbst !

90 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12

Marzipan Kuchenteig

  • 50 gr Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Paket Marzipanrohmasse ( 200 gr ) Hinzugefügt zu
  • 112 TL Vanilleextrakt Hinzugefügt zu
  • Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 50 gr Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 Große Eier Hinzugefügt zu
  • 50 gr butter Hinzugefügt zu
  • etwas geriebene Zitronenschale Hinzugefügt zu

Aprikotur

  • 110 gr Aprikosenmarmelade Hinzugefügt zu
  • 20 ml Wasser Hinzugefügt zu

Dekor

  • 110 gr Marzipanrohmasse Hinzugefügt zu
  • 50 gr Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 1 Tropfen gelbe Speisefarbe Hinzugefügt zu

Flüssigfondant

  • 240 gr Flüssigfondant Hinzugefügt zu
  • 10 ml Wasser ( 1TL ) Hinzugefügt zu

zum Backen

  • eine Silikon Margaretenkuchen Form aus dem Internet oder Spezialgeschäft Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Um den Maragretenkuchen backen zu können bereiten sie zuerst den Kuchenteig vor. Die Marzipanrohmasse zerkleinern und mit dem Zucker, Salz und der Vanille vermischen. Die Eier und die Zitronenschale zugeben und unterrühren.

2. Schritt

Dann das Mehl und die warme Butter schnell mit dem Teigschaber unterheben . Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

3. Schritt

Den Kuchenteig in die vorbereitete ,mit Backspray gefettete Margaretenkuchen Form geben . Den Kuchen bei 180 grad ca 35 bis 40 min lang im Backofen backen. Nach dem Backen ca 10 min in der Form auskühlen lassen und auf eine Platte stürzen.

4. Schritt

Die Aprikosenmarmelade mit dem Wasser kurz aufkochen und den gebackenen Kuchen damit einstreichen.

5. Schritt

Nun für die Korbblüte Marzipanrohmasse mit Puderzucker und etwas gelber Speisefarbe verkneten und ausrollen, einen runden Kreis für die Mitte der Torte ausstechen.

6. Schritt

Den Flüssigfondant mit dem Wasser im Wasserbad auf ca 45 Grad erhitzen und in eine Spritztüte geben. Die Blütenblätter damit in der Form des Kuchens nachziehen und die Blätter aufspritzen. Das Korbblatt aus Marzipan in die Mitte des Margaretenkuchens setzen.

7. Schritt

Sie sehen, so können sie selber einen Kölner Margaretenkuchen backen. Ihre Kaffeegäste werden beeindruckt sein.

Kommentare (1)

Elisa 27.10.2022

Kinderleichtes Rezept

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte