Namelaka aus dunkler Schokolade Rezept

10 min
WERBUNG

Der Begriff "Namelaka" stammt aus Japan und bedeutet "ultracremig oder extrem cremig". Namelaka ähnelt weißer Schokoladenganache oder sogar weißer Schokoladenmousse. Namelaka ist ein Pudding, der weder Eier noch Mehl enthält.

10 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 160 g dunkle Schokolade Hinzugefügt zu
  • 5 g Glukose Hinzugefügt zu
  • 100 ml Vollmilch Hinzugefügt zu
  • 3 g Agar agar oder g Gelatine Hinzugefügt zu
  • 200 g Doppelrahm Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Zartbitterschokolade im Wasserbad (bei geringer Hitze) oder in der Mikrowelle schmelzen, wobei die Temperatur 40°C nicht überschreiten sollte.

2. Schritt

Milch und Agar-Agar zum Kochen bringen und vom Herd nehmen, dann die Glukose hinzufügen.

3. Schritt

Langsam die Milch über die dunkle Schokolade gießen. Wenn die Temperatur 35 °C erreicht hat, die kalte flüssige Sahne dazugeben und weiter emulgieren. Die Creme mit einem Stabmixer etwa 1 Minute lang emulgieren.

4. Schritt

Die Namelaka mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte