Quelle: Pixabay

Nasi Goreng Rezept

50 min
WERBUNG

Nasi Goreng ist die indonesische Version des klassischen gebratenen Reises. Dieses Nasi Goreng Rezept enthält keine Garnelen, ist aber sehr lecker und einfach zuzubereiten.

50 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 2 Stück Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 350 g Reis Hinzugefügt zu
  • 1 Chilischote rot Hinzugefügt zu
  • 5 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 250 g Huhn Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 4 EL Sojasauce Hinzugefügt zu
  • 12 Teelöffel Sambal Oelek Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen und trocknen, der Länge nach aufschneiden, die Kerne entfernen und dann in kleine Würfel schneiden.

2. Schritt

Das Huhn unter kaltem Wasser waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden.

3. Schritt

In einer Schüssel die Eier verquirlen, Sojasauce, Sambal Oelek und eine Prise Salz hinzufügen.

4. Schritt

Den Reis in Salzwasser kochen, bis er weich ist.

5. Schritt

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln kurz anbraten. Dann den Chili und die Hähnchenwürfel hinzufügen. Nochmals etwa 5 Minuten braten. Die Eimischung, 2 Esslöffel Olivenöl und den gekochten Reis hinzufügen. Etwa 3 Minuten braten. Nach Belieben mit Sojasauce würzen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte