WERBUNG

Rote Linsensuppe

Dieses Rezept für eine schnelle cremige rote Linsensuppe schmeckt dank Kurkuma besonders gut.

WERBUNG
Linsen kochen – Wie lange, bis genussbereit?

Das Rezept ist in diesem Artikel zu finden

Linsen kochen – Wie lange, bis genussbereit?

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 Becher rote Linsen Hinzugefügt zu
  • 3 Stück Möhren Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Kartoffel Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 2 Stück Die Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 1 Tablespoon Olivenöl Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Kurkuma gemahlen Hinzugefügt zu
  • gemahlener Kreuzkümmel Hinzugefügt zu
  • gemahlener schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 1 l Rinderbrühe Hinzugefügt zu
  • 1 Becher Kochsahne Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

15 min.
1. Schritt

Zwiebel, Karotte, Kartoffel und Knoblauch schälen und würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die fein gehackte Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Die gehackte Karotte, die Kartoffel und einen Teelöffel Kurkuma hinzufügen und kurz anbraten.

2. Schritt

Mit der Brühe aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und die gekochten und abgespülten Linsen unterrühren. Die Linsen kochen, bis sie weich sind. Etwa 10 Minuten kochen lassen. Zum Schluss die kochende Sahne hinzufügen und kurz aufkochen lassen.

3. Schritt

Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren und mit Brotcroutons servieren.

Kommentare (2)

Daniela 28.3.2022

Tolles Rezept für die Singleküche

Lilli 19.3.2022

Dieses Rezept bekommt von mir 5 Sterne!

Reels

Neu