Quelle: Pixabay.com

Tomatenmark selber machen

40 min
1
WERBUNG

Bestimmt haben sie sich schon mal gefragt : " Wie macht man Tomatenmark " ? Frisches Tomatenmark besteht aus eingekochten Tomaten mit etwas Salz, die Flüssigkeit wird den Tomaten dabei entzogen.

40 min
1
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 kg frische Tomaten Hinzugefügt zu
  • 12 TL Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Es gibt viele Tomatenmark Rezepte , wir haben dieses für sie ausgesucht. Zuerst werden die Tomaten mit Schale in kochendem Wasser 3 min lang blanchiert.

2. Schritt

Die Tomaten mit der Schaumkelle aus dem Topf heben und schälen. Dann die Tomaten vierteln und die Kerne entfernen.

3. Schritt

Das Tomatenfruchtfleisch mit dem Salz zusammen mit dem Blender pürieren. Im Kochtopf ca 35 min lang bei mittlerer Hitze einkochen bis es eine dickliche Flüssigkeit ist.

4. Schritt

Zuletzt das Tomatenfruchtfleisch durch ein Tuch passieren und die Flüssigkeit herausdrücken. Das Tomatenmark in ein Schraubglas geben und im Kühlschrank aufbewahren.

Rezeptfehler melden

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte