Quelle: Pixabay

Brokkoli Nudel Auflauf Rezept

90 min
WERBUNG

Dieses Rezept für Brokkoli Nudel Auflauf mit Schinken lässt sich in einer Stunde zubereiten. Der Brokkoli behält seine Farbe und ist zusammen mit der cremigen Sauce und dem Emmentaler herrlich cremig und knusprig.

90 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 600 g Brokkoli Hinzugefügt zu
  • 400 g Nudeln Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Salz Hinzugefügt zu
  • 2 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 150 g Schinken Hinzugefügt zu
  • 250 ml Schlagsahne Fett Hinzugefügt zu
  • 250 g geriebener Emmentaler Hinzugefügt zu
  • Prise eine Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • ein wenig Butter zum Einfetten der Form Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Brokkoli waschen, trocknen und die Röschen von den Stielen schneiden. Die Brokkoliröschen 2 Minuten lang in kochendem Salzwasser kochen. Den Brokkoli abtropfen lassen.

2. Schritt

Die Nudeln in kochendem Salzwasser kochen. Abgießen und abspülen.

3. Schritt

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken in Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln kurz anbraten. Dann den Schinken hinzugeben und erneut kurz anbraten. Die Schlagsahne, das Salz und die Muskatnuss hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen. Herausnehmen und den geriebenen Emmentaler Käse unterrühren.

4. Schritt

In einer gefetteten Auflaufform die Nudeln abwechselnd mit dem gekochten Brokkoli schichten und mit der Schinken-Käse-Sauce übergießen. Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180 °C etwa 25 Minuten lang goldbraun backen.

5. Schritt

Vor dem Servieren mit frischem Basilikum garnieren.

Kommentare (1)

Elyse Freitag

Großer Suchtfaktor

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte