Quelle: Pexels

Johannisbeergelee

30 min
WERBUNG

Johannisbeergelee eignet sich hervorragend für Kuchen, Torten, Joghurt oder auf Brot mit Butter. Mit unserem einfachen Rezept können Sie Johannisbeergelee auch selbst herstellen.

30 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 1 kg rote Johannisbeeren Hinzugefügt zu
  • 1 Zitrone Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen Gelierzucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die roten Johannisbeeren waschen und die Stiele entfernen. Die roten Johannisbeeren in einen Topf mit Wasser geben, den Saft einer Zitrone hinzufügen und kochen, bis die Beeren gar sind und sich der Saft rot verfärbt hat.

2. Schritt

Gießen Sie die Mischung durch ein feines Sieb oder ein feines Tuch. Den Saft abkühlen lassen.

3. Schritt

Den Gelierzucker in 750 ml Saft einrühren, aufkochen und 4-5 Minuten kochen, bis das Gelee Blasen wirft. Das Gelee bis zum Rand in die vorbereiteten Gläser füllen, sofort verschließen und die Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Nach dem Wenden wieder auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Kommentare (1)

Tatjana 20.5.2022

Ein wirklich tolles Gericht

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte