Lemon curd Rezept

25 min
WERBUNG

Dieses Rezept für Lemon Curd ist einfach und man kann den Lemon Curd sehr lange aufbewahren. Sie können den Lemon Curd auf Brötchen servieren oder ihn für einen Lemon Curd kuchen verwenden.

25 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 125 g butter Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 5 Stück frische Zitronen Hinzugefügt zu
  • 125 g Zucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Zitronen waschen und abtrocknen. Die Schale der Zitrone abreiben. Die Zitronen halbieren und den Saft auspressen. In einem Kochtopf den Zitronensaft mit der Zitronenschale aufkochen. Die Eier und den Zucker mit einem Mixer schlagen, bis eine weiße Creme entsteht. Die Hälfte des gekochten Zitronensaftes zur Eimischung geben.

2. Schritt

Die andere Hälfte des Zitronensafts in der Pfanne lassen und die Eimischung hinzufügen. Die Mischung auf kleinster Flamme unter ständigem Rühren kochen, bis sie fest geworden ist. Lemon curd nach dem Kochen durch ein Sieb abgießen, um die Zitronenschale zu entfernen.

3. Schritt

Lemon curd auf etwa 70 °C abkühlen lassen und dann langsam die kalte Butter einrühren. Lemon curd in 4 Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen.

Kommentare (1)

Lilli 10.4.2022

Schmeckt gut

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte