Raclette

30 min
WERBUNG
30 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2

Zutaten

  • 400 g Raclette-Käse Hinzugefügt zu
  • 1 Stk Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 1 Glas pickles v4 Hinzugefügt zu
  • 1 Glas Perlzwiebeln Hinzugefügt zu
  • 10 Stk Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • 100 g ham v4 Hinzugefügt zu

Zutaten zum Würzen der Raclettes

  • nutmeg v1 Hinzugefügt zu
  • wenig Paprika Hinzugefügt zu
  • wenig Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Basilikum Hinzugefügt zu
  • Thymian Hinzugefügt zu
  • ein wenig ground sweet red pepper v3 Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben (1 cm) schneiden. Anschließend die Kartoffeln auf einem Raclette-Grill oder in einem Raclette-Pfännchen leicht anbraten.

2. Schritt

Die Perlzwiebeln, die in Scheiben geschnittenen Gurken, den in Scheiben geschnittenen Schinken und die fein gehackten Zwiebeln in Schüsseln geben.

3. Schritt

Dann den Käse (separat Raclettekäse, Gorgonzola, Cheddar, Mozzarella, Eidam, ...) in den Raclettepfännchen schmelzen. Den Käse in der heißen Pfanne schmelzen, aber nicht braun werden lassen. Mit Kartoffeln, Zwiebeln, Gurken und Schinken belegen und braten lassen.

4. Schritt

Anstelle von Schinken können Sie auch Fleischstücke (Huhn, Pute, Schwein) im Raclette-Pfännchen schmelzen.

5. Schritt

Zum Schluss würzen Sie das fertige Gericht.

Rezeptfehler melden

Kommentare (4)

Johanna 13.1.2022

Oh mein Gott! So gut!

Aldona 23.12.2021

Schnell und einfach genial

Evonna 15.12.2021

Super super lecker!

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte