Quelle: Pixabay.com

Russische Eier

30 min
WERBUNG

Bei russischen Eiern denkt man sofort an gefüllte Eier Omas Rezept . Das wichtigste Detail bei dem Party Rezept "Russisch Ei " ist das Kaviar Topping. Einfach und schnell zubereitet für das Party Buffet.

30 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • Dill und Petersilie mehrere Zweige Hinzugefügt zu
  • 80 gr Senfgurke aus dem Glas Hinzugefügt zu
  • 1 EL Dijon Senf Hinzugefügt zu
  • 2 EL Frischkäse fett Hinzugefügt zu
  • 112 EL Mayonnaise Hinzugefügt zu
  • Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 40 gr Kaviar aus dem Glas evtl Forellenkaviar Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für das russische Eier Rezept zuerst die Eier hart kochen , abschrecken und pellen. Die Eier dann halbieren und das Eigelb aushöhlen und in eine Schüssel geben.

2. Schritt

Die Kräuter waschen und etwas Dill aufbewahren zum Dekor später . Den Rest Dill und Petersilie fein hacken. Die Senfgurken trocken tupfen und fein würfeln.

3. Schritt

Die Eigelbmasse in der Schüssel mit der Mayonnaise, dem Senf und dem Frischkäse verrühren. dann die Kräuter und die Gurke zufügen , die Masse salzen und pfeffern. In eine Spritztüte füllen.

4. Schritt

Nun die halben Eiweiße mit der Füllung voll spritzen und obenauf den Kaviar häufeln. Mit dem Dill garnieren , auf eine Platte legen und zum Partybuffet stellen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte