Quelle: Pexels

Schneller Blechkuchen mit Obst

60 min
WERBUNG

Schneller Blechkuchen mit Obst kann mit allen Sommerfrüchten aus dem Garten zubereitet werden. Saftig wird der Blechkuchen durch die Fruchtfüllung, die ähnlich wie ein Fruchtkompott unter Zugabe von Butter zubereitet wird.

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 Becher Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • 100 g butter Hinzugefügt zu
  • 360 g halbgares Mehl Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • 300 g Obst Aprikosen Hinzugefügt zu
  • Kirschen Hinzugefügt zu
  • Pfirsiche Hinzugefügt zu
  • 300 g Zucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Schlagsahne mit der Hälfte des Zuckers verrühren und die Eier, das Backpulver, das Mehl und eine Prise Salz hinzufügen. Gießen Sie den Teig auf ein gefettetes Backblech oder in eine runde Kuchenform.

2. Schritt

Das Obst waschen und in Stücke schneiden. Die Butter in einem Topf zum Kochen bringen und die Milch und die andere Hälfte des Zuckers hinzufügen. Dann die Früchte hinzufügen und eine Weile köcheln lassen, bis die Früchte ihren Saft abgeben. Die Fruchtfüllung auf dem Teig verteilen und bei 170 °C (Ober- und Unterhitze) etwa 30 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte