WERBUNG
Ungebackener Karottenkuchen

Ungebackener Karottenkuchen

Karottenkuchen ohne Backen. Gesund, einfach, lecker.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6

Zutaten

  • 170 g Karotte Hinzugefügt zu
  • 50 g getrocknete Rosinen Hinzugefügt zu
  • 25 g Walnüsse Hinzugefügt zu
  • 50 g Erdnussbutter Hinzugefügt zu
  • 50 g Kokossirup Hinzugefügt zu
  • 50 g Kokosmehl Hinzugefügt zu
  • 1 TL Zimt Hinzugefügt zu
  • 1 TL Getrocknete Zitronenschale Hinzugefügt zu

Beschichtung

  • 12 ein Stück Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • 1 Esslöffel Wasser Hinzugefügt zu
  • 50 škoricový Pulverförmiger Erythritol Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

25 min.

Wir kochen die Karotte bis sie weich ist. In einem Mixer mischen wir alle Zutaten. Wir pressen die entstandene Mischung in eine mit Backpapier ausgelegte Form. Für den Belag mischen wir Zitronensaft mit Wasser und Zucker. Wir verteilen den Belag über den Kuchen. Wir stellen es mindestens eine Stunde zum Abkühlen in den Kühlschrank.

Die neuesten Rezepte

Die neuesten Rezepte

Reels

Neu

Top-Kategorien

Salate

557 Rezepte

Gebraten

660 Rezepte

Soßen

457 Rezepte

Mittagessen

2942 Rezepte

Fleischgerichte

1233 Rezepte

Pasta

371 Rezepte

Backwaren

809 Rezepte

Abendessen

2949 Rezepte