Quelle: Pixabay.com

Apfelweintorte mit Sahne

100 min
WERBUNG

Bei dieser Apfel Wein Torte wird ein Apfelpudding auf den Mürbeteigboden gebettet und mit Sahne abgeschlossen. Durch den Apfelwein besteht allerdings ein leichter Alkoholgehalt somit ist der Kuchen nichts für Kinder .

100 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12

Mürbeteig

  • 1 TL Backpulver Hinzugefügt zu
  • 240 gr Mehl Hinzugefügt zu
  • 130 gr Zucker, Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 130 gr butter Hinzugefügt zu
  • 1 TL Vanilleextrakt Hinzugefügt zu
  • 1 Ei, 1 EL Wasser Hinzugefügt zu
  • Semmelbrösel und Butter zum Einfetten Hinzugefügt zu

Füllung

  • 1.2 kg Äpfel Hinzugefügt zu
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver Hinzugefügt zu
  • 800 ml Apfelwein Hinzugefügt zu
  • 450 ml Sahne Hinzugefügt zu
  • 200 gr Zucker Hinzugefügt zu
  • 2 Päckchen Sahnesteif Hinzugefügt zu
  • 1 TL Vanilleextrakt Hinzugefügt zu
  • 112 TL Zimt Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für die Apfelwein Torte zuerst den Mürbeteig aus allen Zutaten kneten . In Klarsichtfolie einwickeln und 30 min kühl ruhen lassen.

2. Schritt

Heizen sie den Backofen auf 180 grad vor. Fetten sie eine Springform mit Backspray ein und kleiden sie die Form mit dem Mürbeteig aus. den Boden mit Paniermehl einstreuen.

3. Schritt

Für die Füllung die Äpfel schälen , entkernen und in dünne Spalten schneiden. Aus Puddingpulver, Apfelwein und Zucker einen Pudding nach Packungsanleitung zubereiten. Apfelspalten unter heißen Pudding rühren und Apfelmasse auf dem Kuchenboden verteilen.

4. Schritt

Backen sie die Torte mit Apfel bei 180 grad in der unteren Stufe des Backofens ca 50 min lang. Langsam auskühlen lassen und den Kuchen über Nacht kühl stellen.

5. Schritt

Zuletzt die Schlagsahne mit dem Sahnesteif und Vanillezucker schlagen bis sie fest ist. Auf den erkalteten Kuchen geben und Wellenartig verzieren. Mit Zimt bestreuen. Die Torte aufschneiden und servieren.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte