Quelle: Pexels

Blaubeermuffins mit Streuseln und mit Mandeln

40 min
WERBUNG

Die Muffins schmecken unwiderstehlich, wenn sie oben eine Krume haben. Blaubeermuffins mit Streuseln und mit Mandeln sind saftig und knusprig zugleich.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 200 g halbgares Mehl Hinzugefügt zu
  • 100 g grobes Mehl Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • 140 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 180 g butter Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 300 g Heidelbeeren Hinzugefügt zu
  • Mandeln zum Garnieren Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Das halbgare Mehl mit dem Zucker und dem Backpulver mischen. 100 g geschmolzene Butter, Eier und Milch hinzufügen.

2. Schritt

Die Heidelbeeren waschen und vorsichtig unter den Teig heben, damit sie nicht blau werden.

3. Schritt

Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig etwa zu 3/4 in jedes Förmchen füllen.

4. Schritt

Dann die Streusel zubereiten. In einer Schüssel das grobe Mehl mit dem Zucker und 80 g Butter von Hand mischen. Verteilen Sie die Streusel auf dem Muffinteig.

5. Schritt

Backen Sie die Muffins etwa 25 Minuten lang. Die Muffins herausnehmen, mit den Mandeln bestreuen und noch 1 Minute in den Ofen schieben.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte