Quelle: Pixabay

Blumenkohl Kartoffel Auflauf mit Rosenkohl

60 min
2
WERBUNG

Bratkartoffeln mit Blumenkohl können auf verschiedene Weise zubereitet werden. Mit Hackfleisch, mit Zucchini oder mit Schinken. Wenn Sie dieses Rezept mit Rosenkohl ausprobieren, werden Sie bestimmt von der angenehmen Geschmackskombination überrascht sein

60 min
2
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 1 Stück Blumenkohl Hinzugefügt zu
  • 500 g Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • 200 g Rosenkohl Hinzugefügt zu
  • 200 g Hartkäse Hinzugefügt zu
  • 3 Stück Ei Hinzugefügt zu
  • 1 Becher Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • gemahlener schwarzer Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Oregano Hinzugefügt zu
  • Schnittlauch Hinzugefügt zu
  • Ketchup Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in Ringelblumen. Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen zerteilen. Den Rosenkohl waschen. Die Kartoffeln, den Blumenkohl und den Rosenkohl in Salzwasser halbweich kochen. Das Gemüse nach dem Kochen abgießen.

2. Schritt

Das gekochte Gemüse in einer geölten Auflaufform verteilen.

3. Schritt

Den Hartkäse reiben. In einer kleinen Schüssel die Eier verquirlen, die Schlagsahne und die Hälfte des geriebenen Hartkäses hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Eimischung gleichmäßig über das Gemüse in der Auflaufform gießen. Wenn Sie möchten, können Sie noch etwas Ketchup darüber geben. Die andere Hälfte des geriebenen Käses darüber streuen.

4. Schritt

Die Blumenkohl Kartoffel Auflauf mit Rosenkohl in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180°C backen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte