WERBUNG
Gebackene gefüllte Mini-Kegel

Gebackene gefüllte Mini-Kegel

Das müssen Sie probieren. Nur wenige Zutaten, keine Frittierarbeit, einfach, gesünder und lecker. Joghurtteig mit Schokoladenfüllung.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
8

Zutaten

  • 140 g Griechischer Joghurt Hinzugefügt zu
  • 110 g Glattes Dinkelmehl Hinzugefügt zu
  • 30 g Vanilleprotein Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel backpulver Hinzugefügt zu

Zur Befüllung

  • Lieblingsaufstrich Frulove Choco Jelly oder Marmelade, Stückchen Schokolade Hinzugefügt zu

Zum Überziehen

  • Ghee Hinzugefügt zu
  • Zucker Erythrit Zuckerrüben Hinzugefügt zu
  • Zimt Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

25 min.
1. Schritt

Mischen Sie Joghurt mit Mehl, Eiweiß und Backpulver. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche kneten Sie den Teig. Schneiden Sie es in Stücke. Bilden Sie einen kleinen Fladen, in den Sie einen Teelöffel Füllung geben und zu einer Kugel formen. Beim Befüllen bestreuen wir bei Bedarf mit Mehl. Legen Sie die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen Sie sie 10-15 Minuten bei 180 Grad.

2. Schritt

Vor dem Backen bestreichen wir es mit geschmolzener Ghee und rollen es in Zimtzucker.

Reels

Neu