Quelle: Pixabay

Glutenfreie Lauchcremesuppe mit Sellerie

40 min
WERBUNG

Die glutenfreie Lauchcremesuppe mit Sellerie kann auch von Menschen mit einer glutenfreien Ernährung zubereitet werden. Er ist cremig und hat einen köstlichen Senfgeschmack. Er ist hervorragend zur Reinigung der Leber geeignet.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 2 Stück Lauch Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Staudensellerie Hinzugefügt zu
  • 250 ml Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • 4 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • 112 EL Dijon Senf Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Lauch waschen und in Scheiben schneiden.

2. Schritt

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchscheiben darin anbraten. Die Schlagsahne über den Lauch gießen, den Senf hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und etwa 20 Minuten kochen lassen.

3. Schritt

Den Sellerie schälen und würfeln. Den Staudensellerie zum Lauch geben und weitere 20 Minuten kochen, bis der Sellerie weich ist. Anschließend die gesamte Mischung mit einem Stabmixer pürieren.

4. Schritt

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte