Quelle: Pixabay

Kartoffel Eintopf mit gemischtem Gemüse

70 min
WERBUNG

In den kälteren Monaten ist es ideal, um sich mit einem Kartoffeleintopf aufzuwärmen. Das Besondere an diesem Rezept ist, dass die Hälfte des Gemüses püriert wird, wodurch die cremige Konsistenz des Kartoffeleintopfs entsteht.

70 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6
  • 6 Kartoffeln Hinzugefügt zu
  • 2 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 4 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 3 Stück Tomaten Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Salatgurke Hinzugefügt zu
  • 1 Stück paprika Hinzugefügt zu
  • 2 Stück Möhren Hinzugefügt zu
  • 12 Staudensellerie Hinzugefügt zu
  • 2 EL Petersilie Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Kreuzkümmel Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffeln und das Gemüse schälen und würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln kurz anbraten.

2. Schritt

Dann die Kartoffeln, den Knoblauch und den Kreuzkümmel hinzufügen und nochmals kurz anbraten. Mit Wasser bedecken, das restliche Gemüse hinzufügen und zum Kochen bringen. Den Topf abdecken und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten kochen, bis das gesamte Gemüse weich ist.

3. Schritt

Dann die Hälfte des Gemüses aus der Suppe in eine andere Schüssel geben und mit einem Pürierstab pürieren. Das pürierte Gemüse wieder in den Topf geben. Salz und gewaschene und gehackte Petersilie hinzufügen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte