Klassischer Semmelknödel (Grundrezept)

40 min
WERBUNG

Dieses ganz einfache Semmelknödelgericht gelingt immer. Aus dem Grundrezpt können Sie viele weitere Semmelknödel Gerichte zubereiten.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 4 Altbackene Brötchen Hinzugefügt zu
  • 2 Eier Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 2 Stängel Petersilie Hinzugefügt zu
  • nach Belieben Semmelbrösel Hinzugefügt zu
  • etwas Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
  • etwas butter Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Brötchen in mittelgroße Würfel schneiden und mit dem Salz in einer Schüssel vermischen.

2. Schritt

Die feingehackte Zwiebel und die Petersilie in etwas Butter glasig dünsten. Die Milch zugeben und erwärmen (aber nicht kochen).

3. Schritt

Die Milch-Mischung über die Brotwürfel gießen und alles gut mit einem Holzlöffel vermengen. Anschließend 10-15 Minuten ruhen lassen.

4. Schritt

Nun die Eier mit einer Gabel verquirlen, über die Semmelbrösel geben und ordentlich vermischen. Ist der Teig zu weich, können Semmelbrösel zugegeben werden - ist er zu hart, etwas mehr Milch.

5. Schritt

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

6. Schritt

Mit den Händen schöne gleichmäßige Knödel formen und diese in das kochende Wasser geben. Die Hitze zurücknehmen und die Knödel in rund 20 Minuten garziehen lassen.

Kommentare (1)

Emmylou 28.1.2022

Muss man unbedingt ausprobieren

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte