Müsliriegel selber machen

VIDEOEMPFANG Müsliriegel selber machen

60 min
WERBUNG

Ein gesundes Rezept für hausgemachte Müsli Riegel ohne Zusatzstoffe . Gesüßt mit Honig und Rohrzucker .

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
20
  • 200 gr butter Hinzugefügt zu
  • 400 gr Haferflocken Hinzugefügt zu
  • 200 gr Sonnenblumenkerne Hinzugefügt zu
  • 100 gr Sesamsamen Hinzugefügt zu
  • 100 gr gehackte Walnüsse Hinzugefügt zu
  • 6 EL Honig Hinzugefügt zu
  • 200 gr Rohrzucker Hinzugefügt zu
  • 2 TL Zimt Hinzugefügt zu
  • 100 gr Cranberries Hinzugefügt zu
  • 100 gr Nussmischung Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer Schüssel Haferflocken, Sonnenblumenkerne , Sesam und Walnüsse vermischen. Auf ein mit Backblech schütten und bei 150 Grad ca 5 Min lang rösten.

Müsliriegel selber machen - Zubereitungsschritt 1
2. Schritt

In einem Kochtopf wird bei geringer Hitze die Butter aufgelöst , der Honig und der Rohrzucker dazu und der Zimt . In diese Flüssigkeit kommen die gerösteten Haferflocken dazu und alles gut vermischen.

Müsliriegel selber machen - Zubereitungsschritt 2
3. Schritt

Die Masse teilen und in die eine Hälfte die Cranberries mischen, in die andere Hälfte die Nussmischung. Je zur Hälfte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit dem Löffel festdrücken zu einer ebenen Schicht. Bei 150 Grad ca 25 Minuten im Backofen backen.

Müsliriegel selber machen - Zubereitungsschritt 3
4. Schritt

Noch warm in Riegel schneiden und auskühlen lassen, trocken und luftdicht lagern .

Müsliriegel selber machen - Zubereitungsschritt 4

Kommentare (1)

Evonna 2.6.2022

Text hodnotenia

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte