Pizzabrötchen

35 min
WERBUNG
35 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 2.4 Tassen im Allgemeinen praktisches Mehl Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel wärmendes Pulver Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse vernichteter Mozzarella-Cheddar Hinzugefügt zu
  • 1 Dose französisch angebratene Zwiebeln (3 Unzen) Hinzugefügt zu
  • 1 Fach wahre Speckstücke (3 Unzen) Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Quark-Cheddar Hinzugefügt zu
  • 3 EL Pflanzenöl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Backofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vorheizen. Ölen Sie eine Marmeladenbrötchenpfanne oder ein riesiges Warmhalteblech mit Kanten.

2. Schritt

Mehl und Fertigpulver in einer Schüssel verquirlen. Mozzarella-Cheddar, Zwiebeln und Speckstücke in die Mehlmischung mischen.

3. Schritt

Quark-Cheddar, Milch und 3 Esslöffel ungeachtet 1 Teelöffel Öl in eine andere Schüssel geben; unter die Mehlmischung mischen, bis sie mit den Händen durch und durch verschmolzen ist. Rollenmischung in 15 gleichmäßige Kugeln. Treibende Kraftkugeln auf dem abgestimmten Planungsblatt.

4. Schritt

Im vorgeheizten Backofen erwärmen, bis sie zart sautiert sind, ca. 20 Minuten

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte