Quelle: Pixabay

Quittenlikör mit Manga Rezept

50 min
WERBUNG

Sie können Quittenlikör ganz einfach zu Hause herstellen. Die Kombination aus Mango und Quitte hat einen zart-aromatischen, cremigen Geschmack. Der Quittenlikör kann auch zu Eiscreme oder Desserts serviert werden.

50 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
3
  • 600 g Quitten Hinzugefügt zu
  • 1 Mango Hinzugefügt zu
  • 1 Zitrone Hinzugefügt zu
  • 112 l g Zucker Hinzugefügt zu
  • 700 ml Wodka Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Quitten waschen und das Innere mit einem Geschirrtuch entfernen. Die harten Früchte vorsichtig halbieren und vierteln. Entfernen Sie das Mark und schneiden Sie es in grobe Stücke. Schälen Sie die Mangos und schneiden Sie sie in Stücke.

2. Schritt

Die Zitrone halbieren und den Zitronensaft auspressen. Quitten, Mango und Zitronensaft in einen Topf geben und mit 1,5 l Wasser bedecken. Die Mischung zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze etwa 50 Minuten köcheln lassen.

3. Schritt

Die Quitten und Mangos einige Minuten in einem Sieb abtropfen lassen und die restliche Flüssigkeit auspressen. Den Zucker und den Quittensaft in eine große Schüssel geben. Den Alkohol über die Mischung gießen und in den Kühlschrank stellen. Den Quittenlikör mindestens 1 Woche lang ziehen lassen. Gelegentlich umrühren. Dann in 3 saubere Flaschen füllen und die Flaschen verschließen.

Kommentare (1)

Evonne 28.10.2022

Gericht macht was her!

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte