Quelle: Youtube

VIDEOEMPFANG Süßer Flammkuchen mit Mandeln und Apfel

25 min
WERBUNG

Haben sie schon mal versucht süßen Apfel Flammkuchen zu backen ? Mit Mandeln , Rosinen , Zimt und Honig ein wunderbares Dessert für ihre Gäste oder Kinder ! Der Sauerahm darf natürlich nicht fehlen bei diesem Rezept .

25 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6

Teig

  • 170 gr Flammkuchenteig ohne Hefe (siehe Rezepte) Hinzugefügt zu

Füllung

  • 200 gr Sauerrahm Hinzugefügt zu
  • 1 Apfel Hinzugefügt zu
  • 30 gr Rosinen Hinzugefügt zu
  • 30 gr Mandeln in Scheiben Hinzugefügt zu
  • 12 TL Zimt Hinzugefügt zu
  • 1 EL Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • 212 EL Honig ihrer Wahl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Backofen auf 220 grad vorheizen. Den Flammkuchenteig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

2. Schritt

Den Sauerrahm auf den Flammkuchenteig streichen. Den Apfel in dünne Scheiben hobeln (mit der Schale ) und mit Zitronensaft beträufeln.

3. Schritt

Den Flammkuchen süß mit den Äpfeln belegen und mit Zimt, Rosinen und Mandeln bestreuen.

4. Schritt

Den süßen Flammkuchen ca 15 Minuten im Backofen ,untere Schiene , schön kross backen. Herausnehmen und mit Honig beträufeln. In Stücke schneiden und servieren, ihre Gäste und Kinder werden begeistert sein von diesem leckeren Gebäck.

Kommentare (1)

Emmy 29.7.2022

Gelingt immer und ist sehr lecker!

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte