Weihnachtlicher Blechkuchen mit Mohn Rezept

70 min
1
WERBUNG

Dieses Rezept für weihnachtlichen Blechkuchen ist sehr schnell gemacht. Die Mohnfüllung ist eine köstliche Ergänzung zu dem fluffigen Grundteig.

70 min
1
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 5 Eier Hinzugefügt zu
  • 120 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 100 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 100 g Mohn Hinzugefügt zu
  • 120 g butter Hinzugefügt zu
  • 12 l Milch Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Backpulver Hinzugefügt zu
  • So bereiten Sie die Mohnfüllung zu Hinzugefügt zu
  • 2 Tassen Mohnsamen Hinzugefügt zu
  • 12 Tasse Mehl Hinzugefügt zu
  • 4 EL Öl Hinzugefügt zu
  • 2 EL Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel Rum Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer Schüssel die Eigelbe mit dem Zucker vermischen. Mehl, Milch, Backpulver und geschmolzene Butter hinzufügen.

2. Schritt

In einer anderen Schüssel das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Den Eischnee unter die Mehlmischung heben.

3. Schritt

Für die Mohnfüllung den Mohn mit Öl, Zucker, Rum und Mehl vermischen.

4. Schritt

Die Mehlmischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die Mohnmischung darauf schichten. Den Weihnachtlichen Blechkuchen im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten bei 160°C backen.

5. Schritt

Den Kuchen nach dem Backen abkühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte