WERBUNG

Quelle: Pixabay.com

Klassische Jägersoße glutenfrei

Die sämige Jägersauce überzeugt durch die würzig-aromatische Note. So können sie glutenfreie Jägersoße selber machen . Sie ist unkompliziert in der Herstellung und ideal zu Fleisch und Knödel!

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 2 Tablespoon Speiseöl Hinzugefügt zu
  • 112 Zwiebeln gehackt Hinzugefügt zu
  • 150 gr frische Champignons Hinzugefügt zu
  • 120 ml trockener Rotwein Hinzugefügt zu
  • 1 Tablespoon Tomatenmark Hinzugefügt zu
  • 250 ml Rinderbrühe Hinzugefügt zu
  • 112 Tablespoon gewaschene und fein gehackte Petersilie Hinzugefügt zu
  • 1 Tablespoon Schmand laktosefrei Hinzugefügt zu
  • Prise Zucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

25 min.
1. Schritt

In einer Pfanne das Öl erhitzen für unser Jägersoße Rezept . Darin die Zwiebeln und die Pilze anbraten.

2. Schritt

Das Tomatenmark zufügen und die Brühe mit dem Rotwein zufügen. Diese Soße ca 20 min lang einkochen lassen so daß sie sich reduziert. Immer wieder umrühren.

3. Schritt

Zuletzt Petersilie, Zucker und Schmand in die Jägersauce einrühren und nicht mehr kochen. Sofort zu Fleisch oder Knödeln servieren.

Reels

Neu