Quelle: Pixabay

Kohlrabigemüse

40 min
WERBUNG

Kohlrabigemüse ist eine klassische Beilage, die viele Mütter in ihren Familien kochen. Lassen Sie sich von dem Rezept für Kohlrabigemüse inspirieren, das mit Soße serviert wird.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 2 Stück Kohlrabi Hinzugefügt zu
  • 2 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 100 g butter Hinzugefügt zu
  • 150 ml Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • weißer gemahlener Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Muskatnuss Hinzugefügt zu
  • Mehl zum Andicken Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden. Sie in einen Topf mit Wasser geben, salzen und kurz aufkochen. Dann die Butter in einer Pfanne zerlassen, die fein gehackten Zwiebeln dazugeben und den vorgekochten Kohlrabi zugedeckt weich dünsten. Wenn die Kohlrabi weich sind, nehmen Sie sie heraus und geben 150 ml Schlagsahne zu der Butter und den Zwiebeln. Aufkochen lassen und, falls die Sauce zu dünn ist, mit Mehl andicken. Zum Schluss den weißen gemahlenen Pfeffer und die Muskatnuss in die Sauce geben.

2. Schritt

Servieren Sie es als leichtes Abendessen oder als Beilage zu Fleisch, Kartoffeln oder anderem Gemüse.

Kommentare (1)

Wendelin 3.5.2022

Mir läuft das Wasser im Mund zusammen

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte