Quelle: Pixabay

Pflaumen Muffins

30 min
WERBUNG

Wenn wir viele Pflaumen zu Hause haben, können wir gemeinsam mit den Kindern Pflaumenmuffins backen. Die Pflaumen sind groß, aber in diesem Rezept erfahren Sie, wie man sie zu einem Teig für saftige Pflaumenmuffins verarbeitet.

30 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
12
  • 250 g Pflaumen Hinzugefügt zu
  • 130 g butter Hinzugefügt zu
  • 70 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 3 Eier Hinzugefügt zu
  • 250 g feines Mehl Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • 70 ml Milch Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Butter, Zucker, Eier, Backpulver, Milch und Salz in einer Schüssel schaumig rühren.

2. Schritt

Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Dann vierteln Sie sie. Die geschnittenen Pflaumen unter den Teig rühren.

3. Schritt

Jede der 12 Muffinförmchen mit Papierbackförmchen auslegen und die Förmchen zu 2/3 mit dem Pflaumenmuffinteig füllen.

4. Schritt

Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Ober- und Unterhitze) etwa 20 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte