Quelle: Youtube

VIDEOEMPFANG Vegetarischer Weihnachtsbraten Rezept

150 min
1
WERBUNG

Vegetarischer Weihnachtsbraten muss nicht nur von Vegetariern genossen werden. Es handelt sich um eine nahrhafte und leicht verdauliche Delikatesse, die nicht nur zu Weihnachten, sondern jederzeit genossen werden kann.

150 min
1
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 220 g Linsen Hinzugefügt zu
  • 4 EL Mehl Hinzugefügt zu
  • 200 ml Milch Hinzugefügt zu
  • 6 Pilze Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 EL Senf Hinzugefügt zu
  • Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Linsen in Salzwasser kochen, bis sie weich sind.

2. Schritt

Zwiebel, Knoblauch und Champignons putzen und fein hacken.

3. Schritt

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, den Knoblauch und die Pilze kurz anbraten. Senf und Mehl hinzugeben und gut vermischen. Die Milch und die gekochten Linsen hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Schritt

Eine Brotform mit Fett und Semmelbröseln einfetten. Die vegetarische Mischung hineinlegen und mit Frischhaltefolie abdecken. Den Vegetarischen Weihnachtsbraten im vorgeheizten Backofen bei 190 °C etwa 50 Minuten backen. Dann die Folie entfernen und den Vegetarischen Weihnachtsbraten weitere 20 Minuten backen.

Rezeptfehler melden

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte