Fettuccine Alfredo mit Huhn

20 min
WERBUNG

Fettucine-Nudeln sind schnell gemacht und die Sauce ist herrlich cremig. Da die Sauce zwei Käsesorten enthält, sollte das Salz vorsichtig verwendet werden. Dank der Kombination mit Huhn halten die Nudeln lange satt.

20 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 Paket Fettuccine-Nudeln Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 200 g butter Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen Schlagsahne Hinzugefügt zu
  • Knoblauchsalz Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • 2 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 200 g geriebener Hartkäse Hinzugefügt zu
  • 150 g geriebener Parmesan Hinzugefügt zu
  • 200 g Hühnerfleisch Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Fettuccine in leicht gesalzenem, kochendem Wasser al dente kochen. Nach dem Kochen nicht mit kaltem Wasser abspülen.

2. Schritt

Das Hähnchen in Würfel schneiden und in einer Pfanne in Olivenöl kurz anbraten.

3. Schritt

In einer großen Pfanne die Butter mit der Sahne schmelzen, den gehackten Knoblauch, das Knoblauchsalz, das Salz und den Pfeffer hinzugeben und wenn die Mischung zu kochen beginnt, den geriebenen Parmesan hinzufügen. Die Sauce darf nicht kochen. Sobald die Mischung zu blubbern beginnt, die heißen Nudeln hinzufügen.

4. Schritt

Die Nudeln Fettucine sofort gemischt mit dem Hähnchen in tiefen Tellern servieren und den geriebenen Käse darüber streuen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte