Gefüllte zucchini

75 min
WERBUNG
75 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 2 Stück Zucchini Hinzugefügt zu
  • 1 Preispfeffer Hinzugefügt zu
  • 100 g Käse (gemahlen) Hinzugefügt zu
  • 1 Schuss Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Preis Thymian Hinzugefügt zu
  • 8 Stk. dünne Speckstücke Hinzugefügt zu
  • 500 g Salzkartoffeln Hinzugefügt zu
  • 1 TL Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Knoblauchzehe (fein gehackt) Hinzugefügt zu
  • 250 g Tomatensauce Hinzugefügt zu
  • 2 EL Semmelbrösel Hinzugefügt zu
  • 2 Stück Eigelb Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Knoblauchzehe Hinzugefügt zu
  • 12 kg Hackfleisch Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 1 Preis Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für gefüllte Zucchini die beiden Zucchini der Länge nach halbieren und in sprudelndem Salzwasser aufhellen.

2. Schritt

Die Zwiebel in etwas Olivenöl glasig rösten, das Hackfleisch dazugeben und weitergaren. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

3. Schritt

Zucchini aushöhlen, den Brei in kleine Stücke schneiden, unter das Fleisch mischen und abkühlen lassen. Die Eigelbe und -stücke unter die abgekühlte Fleischkombination mischen.

4. Schritt

Tomaten mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zucker und Thymian ca. 5 Minuten.

5. Schritt

Die pürierten Tomaten in die Zubereitungsform geben, die Zucchiniteile darauf legen, die Fleischfüllung in die Zucchiniteile füllen. Mit Cheddar bestreuen.

6. Schritt

Die Schaumkartoffeln rundherum in die Aufheizform legen und mit zierlichen Speckstücken belegen und auf dem Herd bei 200 Grad ca. 30 Minuten zubereiten.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte